Markus Heiniger

Markus Heiniger Chansonnier
Liv Markus’ (*1968)
ist eine Schweizer Bühnen-Künstlerin mit sprachlichen Wurzeln in Bern, Basel und Deutschland.
Sie unterhält ihr Publikum am und fernab des Flügels.

"Der grosse Atem ist drin." ( Fritz Widmer-Hesse)
"Eine der Besten im Land." (Urs Grether Basler Zeitung)
"Genau so stellen ig mir e Liedermacher vor!" (Polo Hofer)


 
Beachtung fanden bislang der Gewinn des ersten nationalen Liedermacher-Wettbewerbs unter Polo Hofer (als Markus Heiniger, SRF-«Alperose» 2011), die «Besondere Würdigung» der Deutschen Liederbestenliste (für die CD «Es knarrt» 2011) sowie ihre Auftritte von Berlin bis Teneriffa.

Die Autorin und Interpretin wirkt seit 2007 in Christof Stählins Akademie für Poesie und Musik SAGO mit und hatte u.a. gemeinsame Auftritte und Tourneen mit dem Basler Aernschd Born, dem Baselbieter dr Glood oder der Berner Troubadour-Legende Fritz Widmer-Hesse.

Gegenwärtig steht im Zentrum der künstlerischen Zusammenarbeit immer wieder das Basler Förnbacher-Theater am Badischen Bahnhof.

 
Morge (Liv Markus´ Baseldeutsch)

d Sunne goht uff
dr Mond isch bitz muff
und d Wält no verschlofe
und mied

ych lauf wie im Suff
in mym Kopf herrscht e Buff
villich wird jo do druss mol
e Lied

(und dr Mond rollt über e Blaue...)


 

     CD Floton - Preussen
     (nach Christof Stählin)



     CD Es knarrt- 17mm
     (Baseldeutsch, frei nach Hildegard Knef)



     CD Es knarrt- dr Atlas
     (Baseldeutsch über "My funny Valentine")




Lieder Lobby
Helmut Förnbacher Theater Company
Die Liedermacherschule SAGO
Transgender Network Switzerland (TGNS)
Schweizer Seiten