Aktuell

Alva Liv
Aktuell






Alva Liv
fasnacht.ch
Ihre Jacques Brel-Adaption des „Ne me quitte pas“ auf Baseldytsch war schlicht grandios, und der „Fasnachtshimmel“ mit einer Dialektversion des May-Klassikers „Über den Wolken“ nicht minder.

Badische Zeitung
Alva Liv ist eine enorm talentierte Chansoniere, Kompositeurin und Pianistin mit starker Bühnenpräsenz. Sie begeisterte die Besucher restlos. Wahrscheinlich war das alte Klavier selbst am meisten erstaunt, welch starken Auftritt es mit der brillanten Pianistin noch zu leisten imstande war.

Speyer Kurier
Alva Liv bringt den Glamour mit.

Die Oberbadische
Ihre dunkle Stimme setzte die Schwere des Klassikers perfekt um. Die ungewöhnliche Auswahl dieses Lied-Repertoires alter Künstlerlegenden erwies sich als wie gemacht für sie, und die berührten Zuschauer dankten mit kräfigem Applaus.

Zuschauerin im legendären Foernbacher Theater im Badischen Bahnhof, Basel
Sie braucht inzwischen nur noch auf die Bühne zu stehen und gar nichts zu machen, und wir sind schon alle hin und weg.

Urs Grether, Basler Zeitung
Eine der Besten im Land.

Polo Hofer
Genau so stellen ig mir e Liedermacher vor!